Bauernhof Bättwil
Bauernhof Bättwil
Bauerhaus
Bauerhaus
Zimmer 1
Zimmer 1
Zimmer 2
Zimmer 2
Partyraum
Partyraum
Esel
Esel

Room

Bauernhof Bättwil: Doppelzimmer im Stöckli

icon-meta-placeBurgdorf

Unser Hof liegt an ruhiger, aussichtsreicher Lage mit Blick auf die Stadt Burgdorf und den Jura. Unser Haupterwerbszweig besteht aus der Milchwirtschaft, daneben betreiben wir 6ha Ackerbau. Dazu gehört das Futtergetreide Gerste, der Silomais und das Brotgetreide Urdinkel und Weizen. Zusätzlich besitzen wir 130 Hochstammbäume. Ein üppiger Gemüsegarten und viele schöne Blumen gehören natürlich auch dazu.

Ein Nebenerwerbszweig ist der Agrotourismus. In unserem 300 jährigen Bauernhaus vermieten wir eine Ferienwohnung für 6 Personen, im Stöckli und Gästehaus daneben 4 Doppelzimmer (Bed and Breakfast), ein Matratzenlager für 8 Personen (4x2 Betten) und Schlafen im Stroh (ca. 30 Plätze). Für Gruppen und Schulklassen steht ein heizbarer Degustationsraum mit Küche zur Verfügung.
Für Schulklassen lädt SchuB (Schule auf dem Bauernhof) zu aktivem und erlebnisreichen Lernen auf dem Bauernhof ein.

Zimmer im Stöckli:
Im 2. Stock des Stöckli können Sie in einem von den zwei Doppelzimmern übernachten. Eigene Dusche und Kochnische vorhanden.

Am Morgen geniessen Sie ein reichhaltiges Frühstück in der Bauernstube oder im Aufenthaltsraum.

Booking request

Write a message for all people to contact for this ad.

Adresse
Nachricht

* This is a required field.

For reasons of quality assurance a copy of this email will be sent to guidle and Agrotourism Switzerland.

Report ad

Your feedback is greatly appreciated!



Nachricht

* This is a required field.

For reasons of quality assurance a copy of this email will be sent to guidle

Recommend the ad

Recommend this ad to friends.

* This is a required field.

Booking

Bauernhof Bättwil
Werner & Elisabeth Mathys-Füchslin
Bättwil 1
3400 Burgdorf
Icon Kontaktmathys.baettwil@bluewin.ch
Icon Kontakt0041 (0)34 422 38 36
0041 (0)34 423 26 38

Webcode

farm.myswitzerland.com/Gp318j

The publication of this ad is made possible by: